Ursprünglich aus dem Anjou entdeckt Vincent erst im Beaujolais die Welt des Weins, spezifisch die des Naturweins, als er Jo Cotton bei der Ernte hilft. Dort im Beaujolais lernen sich Marie und Vincent kennen, eine fabelhafte Gegend! 2003, nach mehreren weinaffinen Jobs im Süden Frankreichs, ziehen sie in die Auvergne, wo sie das Glück haben ein Weingut zu übernehmen, das seit 1971 biologisch arbeitet. Sie mühen sich einige Jahre, um die Weinbereitung ohne Sulfit zu beherrschen, aber seit 2011 kommen sie ganz ohne Zusätze aus. Tricot’s Weine sind vergnügt und einfach im positiven Sinn des Ausdrucks, Kumpelwein und Wein zum Teilhaben, genauso stellen sie sich den Wein vor und stellen ihn entsprechend her. Aber Obacht! Marie und Vincents Weine wachsen auf fabelhaftem Terroir, Tonkalk durchzogen von Vulkangestein, das typische Basalt der Böden der Auvergne, die dem Wein diese Energie geben, die uns so euphorisch werden lässt. Kann man auch alleine trinken, aber das Teilen lohnt sich allemal.

Gesamtfläche: 5 Hektar
Durchschnittliche Jahresproduktion: 10 000  flaschen


Alle Weine von Marie & Vincent Tricot

0,75 l

Petites fleurs

Vincent & Marie Tricot

17,90 

23,87  / l

0,75 l

3 bonhommes MC

Vincent & Marie Tricot

21,20 

28,27  / l

0,75 l

Milans

Vincent & Marie Tricot

20,00 

26,67  / l

0,75 l

White light

Vincent & Marie Tricot

19,20 

25,60  / l

0,75 l

Désiré

Vincent & Marie Tricot

17,90 

23,87  / l

0,75 l

Rosé

Vincent & Marie Tricot

17,90 

23,87  / l


Entdecke die Weine und Winzer der Auvergne.