Valentin Létoquart ist einer der passioniertesten jungen Winzer der südlichen Rhône. Zuerst für eine Winzer Kooperative arbeitend, wurde Valentin der Idee überdrüssig, seine biologisch kultivierten Trauben in den großen Assemblagen der Rhône Weine verschwinden zu sehen. 2013 entscheidet er, die Arbeit mit der Kooperative zu beenden, um seine eigenen Parzellen zu mieten und gründet die Domaine Val de Combrès. Als Freund von Tieren bearbeitet er seinen Weinberg zusammen mit dem Pferd von seinem Nachbarn und im Rahmen einer strikten biodynamischen Bewirtschaftung, bevorzugt er den Einsatz von Kräutermischungen gegenüber Kupfer und Sulfur. Jeden Winter lässt er ein Herde aus den Alpen in seine Parzellen hinuntersteigen, für einen natürlichen Grasschnitt und guten Kompost. 

Valentin, der heute 7 Hektar biodynamisch zertifizierte Weinberge umsorgt, ist ein junger Winzer, dem Aufmerksamkeit gebührt!

Gesamtfläche: 7 Hektar


Alle Weine von Val de Combrès

0,75 l

Gost in ze Botle

Valentin Letoquart

17,80 

23,73  / l

Ausverkauft

Ausverkauft

La tempète éparpillée

Valentin Letoquart

19,30 

25,73  / l

0,75 l

L’ivresse des profondeurs

Valentin Letoquart

14,70 

19,60  / l

0,75 l

Les quilles de Joies

Valentin Letoquart

17,20 

22,93  / l