Über uns

Julia & Etienne
Hinter jaja steckt die Idee, die Weine zu teilen, die uns am Herzen liegen, uns bewegen und begeistern, einfach Freude bereiten. Es sind Weine von sehr kleinen Weingütern, hergestellt von Winzer*innen die mit Herzblut und Gefühl für ihre Umwelt arbeiten, Weine gemacht wie ein Autorenfilm oder ein besonderer Rohmilchkäse, von denen es eben nur ein paar tausend Flaschen pro Jahr gibt.

Wir probieren und selektionieren sorgfältig alle Weine, die Sie im jaja finden und kennen die Winzer*innen, die dahinter stehen. Hier gibt es nur Wein, den wir selber gerne trinken.

Wir gehen auf Entdeckungsreise in die Weinberge und Kellereien, um die Menschen zu verstehen, die sich der Herstellung von außergewöhnlichem Rebensaft gänzlich verschrieben haben und lassen uns von ihrem Enthusiasmus und Elan anstecken. Wir sind auf der Spur von Terroir, dem eigenen Fleckchen Erde, auf dem der Weinstock tief verwurzelt lebt. Dort trifft man auf längst vergessene Rebsorten und Methoden, die durch ihren Zeitaufwand aus der modernen Weinbereitung verbannt wurden. Wir sind oft von der verblüffenden Ähnlichkeit des Weines Charakter mit der Lebenseinstellung seines Herstellers erstaunt. Hier gibt es nur Wein abseits der standardisierten Masse.

Julia & Etienne