Das Projekt begann 2018 mit dem Willen typische, in Vergessenheit geratene italienische Rebsorten zu rehabilitieren. Jacopo’s Weinberge sind über 100 Jahre alt, die knorrigen kleinen Hölzer der unterschiedlichen Weinsorten wachsen nebeneinander in der Natur. Zwischen ihnen Fruchtbäume, Blumen und eine Menge Tiere und Insekten.  

Die Grundlage der Arbeit im Weinberg sind Jacopo’s Hände und die Prinzipien einer natürlichen Bewirtschaftung. Die Kellerarbeit folgt vorindustriellen Traditionen. Resultat ist ein besonderes Produkt von hoher Qualität, ein Wein wie Jacopo’s « Nonno » / Opi ihn hergestellt hätte, verflochten mit dem Wissen der nächsten Generationen. 

Alle Weine von Jacopo

0,75 l

Lauv

Jacopo Stigliano

22,00 

29,33  / l

0,75 l

Buriana

Jacopo Stigliano

23,50 

31,33  / l