2012 begannen Melanie Drese und Michael Völker sich um das 1843 inmitten der kleinen bayrischen Stadt Kitzingen gegründete Familienweingut Vöker zu kümmern. In London und New York im wissenschaftlichen Verlagswesen arbeitend, haben sie die Art von Wein kennen und lieben gelernt, die ihnen die nötige Motivation gaben einen kompletten Neuanfang zu wagen. Aus dem Projekt mit anfänglich drei kleinen Fässern, über den ersten offiziellen Jahrgang 2015, sind heute 6ha biologische Reben in ihrer Obhut. Die betrachten sie stets mit dem Interesse zu lernen und Neues auszuprobieren, mit dem Objektiv, aus gesunden Trauben richtig ehrlichen Wein entstehen zu lassen.

Der erste Jahrgang von der roten Fledermaus hat uns krass begeistert und für uns war klar, dass Melanie und Michael an der Spitze der neuen deutschen Welle der Winzer sind, die Lust haben, die Codes zu entstauben. Mit Weinen, die nach dem Motto « nichts hinaus, nichts hinein » lebendig, fröhlich und frei sind. Das Ganze nicht ohne großen Respekt vor Natur und Kultur.

Gesamtfläche: 6 Hektar
Mehr dazu: 2naturkinder.de

2natukinder

Interview
2naturkinder


Alle Weine von 2Naturkinder

0,75 l

Bat-Nat

2naturkinder

19,00 

25,33  / l

0,75 l

Bacchus Pet-Nat

2naturkinder

12,90 

17,20  / l

0,75 l

Kleine Heimat

2naturkinder

19,00 

25,33  / l

0,75 l

Spätburgunder

2naturkinder

22,00 

29,33  / l